Unser Hotel

… befindet sich im schönen Ehrental an der Peripherie Schmalkaldens, zu allen Zeiten das Naherholungsgebiet der Bevölkerung.
Eine unberührte Natur, sowie ein intakter Nadel- und Laubwald – in der sich Wild- und Vogelwelt zu Hause fühlen – die unbebauten Flächen; reines Quellwasser – und diese märchenhafte absolute Ruhe haben die Menschen zu jeder Zeit bewegt, hier bei Spaziergängen und ausgedehnten Wanderungen, die notwendige Entspannung sowie eine ureigene Freude am Leben zu empfinden.

Erst im Jahre 1978 genehmigte der Staat, ein Ausflugsrestaurant im Wald zu erbauen. 1982 gliederte das Wohnungsbaukombinat der Stadt Suhl ein Ferienheim an das Restaurant an. In den folgenden Jahren waren die Objekte nur für Mitarbeiter des Wohnungsbaukombinates zugänglich und nutzbar.
1991 erwarb das Ehepaar Hörauf aus Recklinghausen das gesamte Ferienheim, sowie ein großflächig dazugehörendes Gelände. Zwischen Februar und Mai 1992 bauten sie das bestehende Gebäude mit viel Sorgfalt, Engagement und auch der nötigen Liebe zum Detail zu einem modernen Hotel- und Restaurantbetrieb um. Sie waren darauf bedacht, dass das Anwesen

sich in die bestehende Natur eingliedert.Es bot sich wie selbstverständlich an, dass das Hotel bei der Eröffnung im Mai 1992 den Namen „Waldhotel Ehrental“ erhielt. 1995 wurde das Hotel erneut erweitert und ein Lift eingebaut. Seit 1995 wurde das „Waldhotel Ehrental“ mit dem Prädikat „Thüringer Gastlichkeit“ jedes Jahr ausgezeichnet.
Erholen im Waldhotel Ehrental